Termine

Ankündigung: Im Herbst erscheint unser Buch!

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit System
Dieses Buch liefert praktisches Handwerkszeug für ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in mittelständischen Unternehmen – und Argumente, warum BGM mehr als sporadische Gesundheitstage umfasst und für die Zukunftsfähigkeit des Mittelstands von hoher Bedeutung ist. Neben konkreten Handlungstipps für Unternehmensführungen
und Anleitungen für eine systematische, auf Vernetzung basierende
Herangehensweise, werden reale Fallbeispiele präsentiert sowie Fallstricke aufgezeigt. So kann BGM zum zentralen Managementprinzip im Mittelstand gemacht werden.

Neuigkeiten

Sport und Bewegung sind wesentliche Bausteine einer angemessenen Regeneration!

Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden! Das Fachbuch zum Thema gibt es in unserem Shop unter www.igms-gesundheitsportal.de

mehr lesen

Rückblick auf einen erfolgreichen Abend – WZ FORUM “Betriebliches Gesundheitsmanagement” am 26.03.2015

Am 26.03.2015 fand das erste WZ FORUM zum Thema “Betriebliches Gesundheitsmanagement” in den Räumen des Mittelbayerischen Verlags in Regensburg statt.

Martin Angerer, Redaktionsleiter der Wirtschaftszeitung (WZ), freut sich sehr, dass dieses für die WZ neue Format, so gut angenommen wird. Das erste WZ FORUM war mit über 100 Anmeldungen quasi ausgebucht.

Dipl.-Psych. Martin Simmel, Geschäftsführer des iGMS Instituts und der erste Referent des Abends, überzeugte die Zuhörer mit seinem Vortrag “Hauptsache Gesundheit – Die Zukunft wird mit den Menschen gemacht!”. Er schilderte in seinem Vortrag die Grundlagen für die Einführung eines erfolgreichen betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems.

Willy Graßl, der Leiter des Betrieblichen Gesundheits- und Sozialmanagements bei der Flughafen München GmbH, stellte in seinem Vortrag vor, wie ein ausgeklügeltes Gesundheitsmanagement aussehen kann. Der Flughafen München wurde bereits mehrfach ausgezeichnet für sein herausragendes Gesundeitsmanagement.

In der anschließenden Podiumsdiskussion standen die beiden Referenten, sowie der Betriebsarzt der Infineon Technologies, Dr. Kristian Knoell, und die Personalreferentin und BGM-Beauftragte der Firma Stangl und Kulzer, Rede und Antwort.

Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv und erste Anfragen, wann das nächste Forum zum Thema “Gesundheitsmanagement” stattfindet, zeigt das große Interesse und den Bedarf an Information zum Thema “Gesundheit”.

Ein Rückblick auf die Veranstaltung in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftszeitung: PDF

Ein Mitschnitt der Veranstaltung auf der Website der Mittelbayerischen Zeitung.

Impressionen zum WZ FORUM am 26.03.2015

WZ FORUM 26.03.2015 (1) WZ FORUM 26.03.2015 (2)
WZ FORUM 26.03.2015 (3) WZ FORUM 26.03.2015 (6)
WZ FORUM 26.03.2015 (11) WZ FORUM 26.03.2015 (10)
WZ FORUM 26.03.2015 (18) WZ FORUM 26.03.2015 (14)
27. März 2015

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des GMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des GMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.