Neuigkeiten

Unser Podcast ist jetzt online!

In der ersten Staffel des iGMS Podcasts beschäftigen wir uns mit dem Themenkomplex der psychischen Gesundheit im beruflichen Kontext. Diplom-Psychologe Dr. Martin Simmel ist seit vielen Jahren Experte in Sachen psychologischer Beratung und Coaching für Führungskräfte, aber auch für Stressmanagementtraining und individuelles Gesundheitsmanagement.In seiner Dissertation werden 10 Thesen aufgestellt, die jeweils die Leitfragen unserer Folgen […]

mehr lesen

„Nicht vorsorgen ist die teuerste Option – Betriebliches Gesundheitsmanagement gegen psychische Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz“ – Ein Beitrag von Mechtild Angerer in der Wirtschaftszeitung vom November 2014

Die einmal im Monat erscheinende Wirtschaftszeitung hat jeweils ein Schwerpunktthema, über das umfassend berichtet wird. Der Titel der November-Ausgabe mit dem Schwerpunkt  „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ lautet: „Bevor Arbeit krank macht – Wie Firmen und Mitarbeiter von einem professionellen betrieblichen Gesundheitsmanagement profitieren.“

Mechtild Angerer, Redakteurin der Wirtschaftszeitung hat für ihren Beitrag „Nicht vorsorgen ist die teuerste Option“ auch mit unseren Experten, Prof. Dr. Erich Wühr, Dipl.-Psych. Martin Simmel und Prof. Dr. Ingo Striepling gesprochen.

Weiter zum Artikel von Mechtild Angerer, WZ

Die komplette Ausgabe der Wirtschaftszeitung vom November 2014 herunterladen und lesen!

 

Bildquelle: Wirtschaftszeitung, November 2014

23. Oktober 2014

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Kostenlose Informationen rund um betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Themen. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.