Termine

Einladung zum EXPERTEN-Workshop "Schlüsselkompetenz Regeneration"

Am 20.05.2019 findet der nächste EXPERTEN-Workshop "Schlüsselkompetenz Regeneration" statt.

Regeneration ist eine der zentralen Schlüsselkompetenzen in unseren Arbeitswelten!

Gehen Sie als Arbeitgeber einen Schritt voraus und ermöglichen Sie Ihrer wertvollsten Ressource – den Beschäftigten – ein besonderes Angebot für den Ausbau ihrer Gesundheitskompetenzen.

Neuigkeiten

„Performance braucht Regeneration!“

Im Rahmen des “HelfRecht-Inspirationsforums“ referierte Martin Simmel am 28. März über ein zentrales Unternehmerthema. Sein Fazit: „Der Mensch kann im Arbeitsleben nur dann leistungsfähig und lebendig bleiben, wenn er seine natürlichen Bedürfnisse kennt und beachtet. Wir können auf Dauer nicht gegen unsere Natur gewinnen!“ Mehr dazu auf unserem Expertenblog

mehr lesen

“Nicht vorsorgen ist die teuerste Option – Betriebliches Gesundheitsmanagement gegen psychische Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz” – Ein Beitrag von Mechtild Angerer in der Wirtschaftszeitung vom November 2014

Die einmal im Monat erscheinende Wirtschaftszeitung hat jeweils ein Schwerpunktthema, über das umfassend berichtet wird. Der Titel der November-Ausgabe mit dem Schwerpunkt  “Betriebliches Gesundheitsmanagement” lautet: “Bevor Arbeit krank macht – Wie Firmen und Mitarbeiter von einem professionellen betrieblichen Gesundheitsmanagement profitieren.”

Mechtild Angerer, Redakteurin der Wirtschaftszeitung hat für ihren Beitrag “Nicht vorsorgen ist die teuerste Option” auch mit unseren Experten, Prof. Dr. Erich Wühr, Dipl.-Psych. Martin Simmel und Prof. Dr. Ingo Striepling gesprochen.

Weiter zum Artikel von Mechtild Angerer, WZ

Die komplette Ausgabe der Wirtschaftszeitung vom November 2014 herunterladen und lesen!

 

Bildquelle: Wirtschaftszeitung, November 2014

23. Oktober 2014

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des GMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des GMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.