Termine

Ankündigung: Im Herbst erscheint unser Buch!

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit System
Dieses Buch liefert praktisches Handwerkszeug für ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in mittelständischen Unternehmen – und Argumente, warum BGM mehr als sporadische Gesundheitstage umfasst und für die Zukunftsfähigkeit des Mittelstands von hoher Bedeutung ist. Neben konkreten Handlungstipps für Unternehmensführungen
und Anleitungen für eine systematische, auf Vernetzung basierende
Herangehensweise, werden reale Fallbeispiele präsentiert sowie Fallstricke aufgezeigt. So kann BGM zum zentralen Managementprinzip im Mittelstand gemacht werden.

Neuigkeiten

Sport und Bewegung sind wesentliche Bausteine einer angemessenen Regeneration!

Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden! Das Fachbuch zum Thema gibt es in unserem Shop unter www.igms-gesundheitsportal.de

mehr lesen

Interview mit Dipl.-Psych. Martin Simmel in der Chamer Zeitung vom 09. September 2014

“Stress lässt sich nicht verbieten. Wann macht die Arbeit krank? Psychologe zweifelt Sinn einer Anti-Stress-Verordnung an”
– so der Titel eines Beitrags von Matthias Lommer in der Chamer Zeitung. Dipl.-Psych. Martin Simmel – Geschäftsführer des GMS Instituts in Regensburg – kommt als Experte zum Thema zu Wort.

Achtsamkeit, Eigeninitiative, Verantwortung: Diese Worte tauchen immer wieder auf, wenn Martin Simmel über Stress spricht. Die Gesundheit am Arbeitsplatz ist sein Thema. Der Psychologe kennt den Drang von Angestellten, auf jede aufpoppende E-Mail sofort zu reagieren, und den Wunsch von Firmen, die Mitarbeiter Tag und Nacht zu erreichen. Er weiß auch Wege, mit diesen Anforderungen der modernen Arbeitswelt umzugehen. Sein wichtigster Tipp an jeden Arbeitnehmer: „Geben Sie die Verantwortung über Ihre Gesundheit nicht bei Ihrem Arbeitgeber oder irgendwelchen Experten ab!“

Weiterlesen und den kompletten Artikel im PDF herunterladen

 

 

 

 

 

9. September 2014

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des GMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des GMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.