Neuigkeiten

Unser Podcast ist jetzt online!

In der ersten Staffel des iGMS Podcasts beschäftigen wir uns mit dem Themenkomplex der psychischen Gesundheit im beruflichen Kontext. Diplom-Psychologe Dr. Martin Simmel ist seit vielen Jahren Experte in Sachen psychologischer Beratung und Coaching für Führungskräfte, aber auch für Stressmanagementtraining und individuelles Gesundheitsmanagement.In seiner Dissertation werden 10 Thesen aufgestellt, die jeweils die Leitfragen unserer Folgen […]

mehr lesen

Großartige Resonanz – BVMW [FORUM] „Der gesunde Betrieb – Zahlen, Menschen, Weitblick“ ein voller Erfolg

Am 17.03.2015 fand in der Firmenzentrale der Netto Marken-Discount AG & Co. KG das BVMW FORUM „Der gesunde Betrieb – Zahlen, Menschen, Weitblick“ statt.

Rund 60 Teilnehmer waren der Einladung von Dipl.-Betriebswirtin Beate Wassmer, BVMW Repräsentantin, und Dipl.-Verwaltungswirt Christian Meyer, Geschäftsführer des Mittelstandszentrums Maximilianshütte (MZM) gefolgt.

Im ersten Teil des Abends lag der Schwerpunkt beim Thema „finanzielle Gesundheit“. Dipl.-Kauffrau Elke Limmer, freiberufliche Controllerin, und Dipl.-Kaufmann Werner Gitschel, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, gaben wertvolle Impulse, was Sie neben Tagesgeschäft und alltäglichen Aufgaben nicht aus den Augen verlieren sollten, damit Ihr Unternehmen gesund bleibt.

Die Mitarbeitergesundheit stand im gemeinsamen Vortrag von Dipl.-Psych. Martin Simmel und Prof. Dr. Erich Wühr „Betriebliches Gesundheitsmanagement mit System – Das Deggendorfer Modell“ im Vordergrund.

Moderiert wurde der Abend von Frank Betthausen, Redaktionsleiter der Mittelbayerischen Zeitung im Landkreis Cham.

Berichterstattung in der Mittelbayerischen Zeitung vom 20.03.2015 – PDF

Ein paar Impressionen zur Veranstaltung:

Beate Wassmer Herr Elsperger
Frank Betthausen Herr Ritter 2
Landrat Martin Simmel
Netto 7 Prof. Dr. Wühr

 

27. März 2015

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des iGMS Instituts!

Kostenlose Informationen rund um betriebliches Gesundheitsmanagement und viele weitere Themen. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.