Termine

Wir laden Sie sehr herzlich zum

Gesunde Unternehmen Abschlussworkshop der Gruppe Dingolfing und Praxisforum bei der Apfelböck Ingenieurbüro GmbH

am Dienstag, den 28.11.2017, ein.

Informationen und Anmeldungen

Neuigkeiten

Ergonomie als nützlicher Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Gemeinsam mit Petra Stehle, Physiotherapeutin und Ergonomie Beraterin mit langjähriger Erfahrung in vielen Branchen, veranstaltete das iGMS Institut am 25.10.2017 einen Gesunde Unternehmen Workshop zum Thema „Ergonomie als nützlicher Baustein im betrieblichen Gesundheitsmanagement“. Aus ergonomischer Perspektive ist es sinnvoll, die Biomechanik eines sitzenden Menschen zu verstehen, weil man eben nicht alle über einen Kamm scheren […]

mehr lesen
Gesunde Unternehmen Dingolfing

Erfolgreicher Auftakt in Dingolfing – [FORUM] Gesunde Unternehmen Dingolfing am 02. Juli 2015

Am 02. Juli 2015 fand im Landratsamt Dingolfing die Auftaktveranstaltung [FORUM] Gesunde Unternehmen im Landkreis Dingolfing statt. Rund 50 Interessenten waren der Einladung des Landrats gefolgt, um sich über das Betriebliche Gesundheitsmanagement mit System und das Gesunde Unternehmen Gruppenkonzept zu informieren.

Landrat Heinrich Trapp begrüßte die Gäste und betonte dabei, wie wichtig eine gesunde und motivierte Belegschaft für den Erfolg eines Unternehmens ist.

Dipl.-Psych. Martin Simmel, Geschäftsführer der Professor Wühr und Simmel Gesundheits MANAGEMENT Systeme und Mitbegründer der Initiative Gesunde Unternehmen, betonte in seinem Vortrag „Hauptsache GESUNDHEIT – Die Zukunft wird mit den Menschen gemacht!“ die Bedeutung von Betrieblichem Gesundheitsmanagement in Zeiten von Fachkräftemangel und alternder Belegschaften. Er stellte die Grundlagen eines Betrieblichen Gesundheits MANAGEMENT mit System vor – das sog. Deggendorfer Modell. Die gesundheitsorientierte und werteorientierte Führung nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein. „Nur wenn die Geschäftsleitung und der obere Führungskreis hinter dem Thema stehen, macht die Einführung eines Gesundheitsmanagements Sinn“ so Simmel. In humorvoller und kurzweiliger Art begeisterte er das Publikum für die Thematik.

Dann übernahm Diplom-Betriebswirtin Beate Wassmer, Repräsentantin des BVMW und Mitbegründerin der Initiative Gesunde Unternehmen, das Wort. Frau Wassmer stellte das Gesunde Unternehmen Gruppenkonzept vor, das kleinen und mittelständischen Unternehmen einen personell und finanziell niederschwelligen Zugang zu einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit System ermöglicht. Das Gruppenkonzept läuft bereits äußert erfolgreich mit 22 teilnehmenden Unternehmen in Regensburg. Im Herbst 2015 soll das Gruppenkonzept auch im Landkreis Dingolfing-Landau starten. Die halbtägigen Workshops einmal pro Monat werden im Landratsamt Dingolfing stattfinden.

In der anschließenden Podiumsdiskussion, standen neben dem Landrat und den beiden Referenten, Unternehmensvertreter der Firmen Stangl & Co. GmbH Präzisionstechnik und der Einhell Germany AG, Rede und Antwort. Beide Firmen sind teilnehmende Unternehmen im Gruppenkonzept in Regensburg und haben bereits erste Schritte zu einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit System im eigenen Unternehmen getan. Hans Peter Rostan, Director Human Ressources bei der Einhell Germany AG, wie auch Markus Meister und Heike Schlamminger von der Stangl & Co. GmbH, bestätigten, wie wichtig es ist, die Unternehmensleitung und die Führungskräfte für das Thema einzufangen, um langfristig Erfolge mit der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu erzielen.

Moderiert wurde der Abend von Frank Betthausen, Redaktionsleiter der Mittelbayerischen Zeitung für den Landkreis Cham.

Bei Interesse an einer Teilnahme am Gruppenkonzept Gesunde Unternehmen im Landkreis Dingolfing-Landau wenden Sie sich bitte an Frau Vanessa Moniker:
Tel. 08731/87-167
E-mail: vanessa.moniker@landkreis-dingolfing-landau.de

Presse
Nachberichterstattung im Dingolfinger Anzeiger vom 04. Juli 2015 – PDF

Ein kleiner Rückblick in Bildern

Auftakt Dingolfing (2)

[FORUM] Gesunde Unternehmen im Sitzungssaal des Landratsamtes Dingolfing-Landau

Auftakt Dingolfing (9.2)

Frank Betthausen, Redaktionsleiter der Mittelbayerischen Zeitung Cham, moderiert den Abend

Auftakt Dingolfing (10)

Begrüßung durch den Landrat Heinrich Trapp

Auftakt Dingolfing (4)

Gute Gespräche zwischen Teilnehmern und Referenten

Auftakt Dingolfing (15)

Dipl.-Psych. Martin Simmel, Geschäftsführer des GMS Instituts Regensburg

Auftakt Dingolfing (27)

Dipl.-Betriebswirtin Beate Wassmer stellt die Initiative Gesunde Unternehmen vor

Auftakt Dingolfing (44)

Rund 50 Gäste waren der Einladung des Landkreises Dingolfing-Landau gefolgt

Auftakt Dingolfing (32)

Podiumsdiskussion mit dem Landrat, den Referenten und Unternehmensvertretern

Auftakt Dingolfing (49)

Hans-Peter Rostan, Director Human Ressources, berichtet über die Einführung eines BGM bei der Einhell Germany AG

Auftakt Dingolfing (47)

Markus Meister, Stangl & Co. GmbH Präzisionstechnik, steht ebenfalls Rede und Antwort

 

9. Juli 2015

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Themen des GMS Instituts!

Mit dem regelmäßigen Newsletter des GMS-Instituts sind Sie immer aktuell informiert. Bei Interesse füllen Sie bitte die folgenden Felder aus. Sie können diesen Newsletter natürlich jederzeit widerrufen.
Anrede
Vorname
Nachname
Email*